Über Uns

Die AG Power farmING entstand aus dem Interdisziplinären Bachelorprojekt des Zentrums für Lehre und Lernen der TUHH. Dabei hat eine Gruppe Erstsemester sich mit der Aufgabenstellung zur Konzeptionierung, Entwicklung und Inbetriebnahme eines Algenreaktors beschäftigt.

Ole Ramming

Bild von Ole Ramming

Position
Teamleitung

Über mich
Für mich geht es im Ingenieurswesen darum, Probleme zu lösen und die ganze Welt ist ein Puzzle. Power farmING bietet uns allen eine Möglichkeit, unser Können zu erweitern und unter Beweis zu stellen. Außerdem versetzt mich die AG in die Lage, in einer interdisziplinären Umgebung mit großartigen Kollegen zu arbeiten. Es geht für mich hier nicht nur um die Algen, es geht genauso um die Gemeinschaft.

Semester
3.Semester

Studiengang
Mechatronik, M.Sc.

Michelle Schulze

Position
Teamleitung

Über mich
Seit dem ersten Semester habe ich mir einen möglichst hohen Praxisanteil in meinem Studium gewünscht. Dementsprechend habe ich im ersten Semester an dem Bachelor-Projekt teilgenommen, welches sich mit der Konzipierung eines Photobioreaktors beschäftigte. Jetzt kann ich als Co-Leiterin der AG nicht nur an einem spannenden Projekt mit aktuellen Problemstellungen arbeiten, sondern mich auch um ein motiviertes Team kümmern. Als Tutorin für das aktuelle Bachelor-Projekt kann ich Erstsemester mit diesen Fragestellungen vertraut machen und mehr Menschen für diese Thematik begeistern.

Semester
1.Semester

Studiengang
Mechatronik, M.Sc.

Eva-Lena Loos

Position
Grundlagen und Labor

Über mich
Ich bin Teil der Powerfarming AG, da ich mit einem Team ähnlicher Interessen aber unterschiedlicher Hintergründe ein gemeinsames Projekt durchführen möchte und dadurch von den anderen Mitgliedern lernen kann. Es reizt mich, die Theorie des Studiums in die Praxis umzusetzen und ein Ergebnis sehen zu können, dass nicht nur auf dem Papier existiert.

Semester
9.Semester

Studiengang
Bioverfahrenstechnik, B.Sc.

Svea Berberich

Bild von Svea Berberich

Position
Organisation

Über mich
Ich bin bei Power farmING, da die AG mir die Möglichkeit bietet, mit Studierenden anderer Fachrichtungen gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten. Der Prozess von der Konzepterarbeitung über den Reaktorbau bis hin zur Testphase bietet mir die Chance, die fachlichen und theoretischen Inhalte des Studiums selbst anzuwenden und eigene Ideen umzusetzen.

Semester
3.Semester

Studiengang
Logistik und Mobilität, B.Sc.

Dorothee Riebesehl

Position
Grundlagen und Labor

Über mich
Power farmING bietet mir die Möglichkeit erlerntes Wissen aus dem Studium anzuwenden und an jedem Schritt der Entwicklung eines Photobioeaktors teilzuhaben. Außerdem lerne ich durch die Nutzung von Mikroalgen ein Arbeitsgebiet mit viel Zukunftspotential kennen.

Besonders wichtig ist mir zudem die tolle Zusammenarbeit im interdisziplinären Team.

Semester
9.Semester

Studiengang
Bioverfahrenstechnik, B.Sc.