Aktuelles Konzept

Der aktuelle Reaktor besteht aus einer Säule mit einem sechseckigen Querschnitt. Wie bei dem ehemaligen Konzept haben wir ein "Stufensystem" im Reaktor integriert, welches unter andrem für die Zirkulation zuständig ist. Da durch einen Diffusor am Boden, welcher Kohlenstoffdioxid und Luft in das System einbringt werden Verwirbelungen im Reaktor erzeugt.

Beim letzten Reaktor war die Wärmeeinbringung ein großes Problem, dem wir uns dieses Mal gewidmet haben. Das größte Problem war dabei die Pumpe, die wir durch effizientere Lösungen ersetzt haben, mit denen wir experimentieren wollen.

Da wir dieses Mal nur einen Reaktor bauten, konnten wir ihn nicht von anderen anstrahlen lassen. Wir imitierten diesen Effekt mit einer beleuchteten Hülle, die um den Reaktor aufgebaut wurde. Dabei haben wir mit der Taktung des Lichts experimentiert.